Tantramassage nur für Frauen!

Die Tantramassage ist eine spannende »Sinnesreise«

Dabei geht es um berühren, berührt werden und berührt sein.

Achtsame Berührungen sind die Sprache der Liebe. Sie schenken das Gefühl der Geborgenheit und Wertschätzung.

Wenn du einen Tantramasseur suchst, bei dem du dich absolut sicher und geborgen fühlen kannst, dann bist du bei mir in guten Händen.

x5

3 gute Gründe für eine Tantramassage:

» Du nimmst dir Zeit für dich und gönnst dir auch mal etwas Gutes.

» Du hast es verdient, von Kopf bis Fuss berührt, gestreichelt und verwöhnt zu werden.

» Du gewinnst neue Lebensenergie und alle werden dich fragen, warum du so gut aussiehst.

Du hast Angst vor der Tantramassage?

Dann ist alles in Ordnung! Als ich meine erste Tantramassage hatte, war ich so aufgeregt, dass ich mir beinahe in die Hose gemacht habe. Ich hatte nasse Hände und mein Gesicht war so rot wie diese Seite. Und den meisten Frauen, die zum ersten Mal zu mir kommen, geht es genau gleich. Du machst dir vielleicht zu viele Sorgen um dein Aussehen und denkst: »dein Körper ist nicht mehr so wie früher«. Aber mach dir bitte keine Sorgen, wir sind nicht bei »Germany´s next Topmodel«. Ich werde dein Alter und dein Aussehen nicht bewerten. Die Schönheit kommt immer von Innen – und niemand, der meine Tantramassage ausprobiert hat, hat es später bereut!

Hier kannst du lesen, was andere Frauen über mich schreiben:

 

„Ich möchte Dir nochmals danken für die wohltuende Tantramassage und die anschliessenden friedlichen Momente. Zu erleben, wie natürlich, locker, selbstverständlich, angstfrei und liebevoll Du mit Deinem und meinem Körper umgehst, ist eine neue Erfahrung für mich, die mich mit Glück und Hoffnung erfüllt. Mit Glück über die Erkenntnis, dass diese Art des Umgangs bei jeder Massage gleich bleibt und ich Teil dieser Natürlichkeit und Akzeptanz sein bzw. werden darf. Mit Hoffnung darauf, dass mich diese (Erfahrung) freier und befreiter in meiner Körperlichkeit werden lässt. Nach jeder Massage erlebe ich mich als liebenswertere Frau. Eine ganz neue Erfahrung, die mein Selbstbewusstsein positiv beeinflusst.“

Irene

Aus meinem Blog:

 

Deine Sinnlichkeit neu entdecken

Deine Sinnlichkeit neu entdecken

Ich freue mich sehr, ein paar Ideen mit Dir zu teilen. Folge mir jetzt einfach auf einer spannenden Entdeckungsreise durch die Welt des Tantra, die sich auch in Deinem Alltag in vielfältiger Weise manifestieren kann. Dabei könntest Du schon bald auf eine eigene innere...

Slow Sex macht glücklich

Du lebst in einer Beziehung und spürst, dass die sexuelle Leidenschaft immer weniger wird? Die Lust auf Intimität nimmt immer mehr ab und Du stellst Dir Fragen wie: Ist es normal? Mache ich irgendetwas falsch? Gibt es sonst etwas, was ich noch ausprobieren sollte?...

Die Frühlingsgefühle nehmen ihren Lauf

Die Frühlingsgefühle nehmen ihren Lauf

Der Frühling - und die Frühlingsgefühle - erwachen langsam zum Leben. Die Sonne zeigt sich, die Vögel zwitschern und es riecht wunderbar nach frischer Natur. Viele Menschen sind in dieser Zeit sehr energiegeladen und voller Tatendrang, vor allem in Bezug auf das...

Tantramassage in der Beziehung

Tantramassage in der Beziehung

Eine Tantramassage in der Beziehung schafft eine ganz besonders sinnliche Erfahrung zwischen zwei Menschen. Abseits von der üblichen Fixierung auf die gegenseitige sexuelle Befriedung begegnet man sich in einer Intensität und Tiefe. Allerdings kann der Prozess dieser...

Gelassenheit: 7 Tipps für einen entspannten Alltag

Gelassenheit: 7 Tipps für einen entspannten Alltag

Es ist gar nicht so einfach, im Alltag stets gelassen zu bleiben. Stress im Job, mit der Familie oder Freunden belastet. Wie beneidenswert erscheinen da Menschen, die sich selbst in grösster Hektik nicht aus der Ruhe bringen lassen. Die gute Nachricht: Du musst nicht...

error: Content is protected !!